Schedule a „Meeting of one“

I’m not a fan of meetings, but there is one meeting I do love. I call it “a meeting of one.” This is a meeting...

Use fear learning with care

Fear is the strongest form of learning, but it’s not a good choice if what you are looking for is creativity, critical thinking and innovation....

Performance reviews need a performance review

You don’t have to be a neuropsychologist to realize that the nearly universal dread surrounding the performance review process saps energy and deflates motivation.  A...

Dissent is valuable even when it’s incorrect

You can put all the thought diversity in the world in place at your workplace. It will be useless unless your team leaders understand how...

„Us“ versus „Them“

Most of the behavior that constitutes what is sometimes called “group dynamics” hinges on our assessment of the people around us as either enemies or...

What to think of prior to the next bonus round

The image of a rational, economical human being is a persistent myth. In fact, dozens of books have been written on the topic, and yet...

We are wired to be social

If you deliberately broke someone’s leg, they wouldn’t forget it and might never forgive you. Perhaps you know the old schoolyard taunt: „Sticks and stones...

Lifelong learning isn’t simply a slogan

We can continue to acquire new skills well into adulthood and the cognitive regions of our brain—commonly known as gray matter—will increase in size to...

How a little bit of brain science could have saved Will Smith (and Chris Rock!)

By now, much of the world has seen it. The Slap. When comedian Chris Rock told a joke about actress Jada Pinkett Smith’s hair loss,...

How to get the best out of your training budget

Well-intentioned but poorly thought out training programs can actually wind up demoralizing employees instead of empowering them. Consider the young man who was terrible in...

Current articles and interviews from the German media


Das glückliche Gehirn

Eine Studie zeigt, dass Mitarbeiter in einem Acht-Stunden-Tag durchschnittlich nur knapp drei Stunden wirklich produktiv gewesen sind. Was können Unternehmen dagegen tun? Drei Tipps  1) Weg...
Human Resources Manager

Öfter mal ans Gehirn denken

Wir brauchen mehr Respekt davor, wie andere Menschen ticken, sagt Friederike Fabritius. Im Interview erklärt die Hirnforscherin, warum es durchaus hilfreich sein kann, sich auch...
Personalführung

So lässt sich unsere Gehirnleistung steigern

Die Botenstoffe Dopamin, Acetylcholin und Noradrenalin bestimmen mit, welcher Arbeitstyp wir sind. Neurowissenschaftlerin Friederike Fabritius darüber, wie wir unsere Gehirnleistung im Job verbessern können.VON CHRISTINE LUGMAYR...
News.at

Zwang macht unproduktiv

Friederike Fabritius ist Neurowissenschaftlerin, Speakerin und preisgekrönte Autorin. Gerade arbeitet sie an einem Buch zur Frage, wie Männer und Frauen am Arbeitsplatz ticken, unter welchen...
Interview
TL

Mit Fun und Fokus gegen die Fluktuation

Viele Unternehmen würden wohl ihren Mitarbeitern am liebsten verbieten, zu kündigen. Zum Glück ist das keine Option – und so müssen sich Personaler einiges einfallen...
Artikel
t3n Magazin Nr. 59

Ich bin ein Dopamin Junkie

Friederike Fabritius ist Neurowissenschaftlerin und Leadership – Expertin. Hier verrät sie, auf welche Weise Vertrauen im Team entsteht und wie der optimale Neurotransmitter – Cocktail...
Interview
Letzte Seite

Fun, Fear, Focus

Drei Dinge braucht unser Gehirn, um es zu Spitzenleistungen zu bringen – in welcher Mischung, unterscheidet sich aber je nach Neigung von Mensch zu Mensch....
Artikel
Die Dame

Die zehn Gebote guter Beziehungen

Vertrauen Mitarbeiter einander, arbeiten sie effektiver und sind gesünder. Doch wie baut man eine gute Beziehung zu seinen Mitarbeitern, Geschäftspartnern oder Kollegen auf? Die Neurowissenschaftlerin...
Artikel
Meinung

Bronzemedaillengewinner sind am zufriedensten

Wie sich Erkenntnisse der Hirnforschung in der Weiterbildung nutzen lassen und warum erfahrene Führungskräfte stärker auf ihre Intuition vertrauen sollten: Friederike Fabritius über Mitarbeiterführung, Leistungsfähigkeit...
Frankfurter Allgemeine